Fachgerechte Durchführung ärztlich verordneter Behandlungspflege:

  • Medikamente richten und verabreichen
  • Injektionen, u.a. Insulin
  • Verbände anlegen und wechseln
  • Vitalwerte kontrollieren
  • Katheter legen
  • Stomaversorgung
  • Kompressionsstrümpfe anlegen und wechseln

  • Ausführung ärztlich angeordneter Schmerz- und Ernährungstherapie über Infusionspumpen
  • Pflege bei Sonderernährung
  • Kinderkrankenpflege
  • Betreuung von Schwerstpflegepatienten
  • Sterbebegleitung u.v.m.